Datenschutz und Sicherheit (ger)

Eine Nutzung der Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Dienste unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

RECYTEX  hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

  • personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.
  • Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Rechners abgelegt werden und der Auslesung dienen. Sie enthalten keine Viren und beschädigen die Festplatte Ihres Rechners nicht.

    Wir verwenden eigene Cookies, deren Setzung Sie aktiv zustimmen müssen. Wenn Sie nicht zustimmen, verzichten wir auf die Setzung.

    Zudem verwendet der von uns eingesetzte Webanalysedienst Google Analytics Cookies, die ebenfalls nur dann gesetzt werden, wenn Sie in die Setzung von Cookies eingewilligt haben. Die übermittelte IP-Adresse wird außerdem grundsätzlich innerhalb von Mitgliedstatten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, d.h. anonymisiert.

  • betroffene Person

    Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

  • Verarbeitung

    Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

  • Einschränkung der Verarbeitung

    Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

  • Profiling

    Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

  • Pseudonymisierung

    Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

  • Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

  • Auftragsverarbeiter

    Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

  • Empfänger

    Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

  • Dritter

    Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

  • Einwilligung

    Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Im Rahmen Ihres Besuchs in unserem Onlineshop verarbeiten wir einige sog. personenbezogenen Daten von ihnen.  Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber informieren, wie Datenschutz bei uns umgesetzt wird. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

I. Wer ist für die Datenverarbeitung bei uns verantwortlich:

1. Verantwortliche datenverarbeitende Stelle:

Ihre Daten werden bei uns verarbeitet:

Recytex GmbH & Co. KG, Heiligenstraße 75, 41751 Viersen, gesetzlich vertreten durch die Recytex Verwaltungs-GmbH, gleiche Adresse,
Geschäftsführer: Jens Dierksen 
Tel. +49 (0) 2162 95 83-0  Fax: +49 (0) 2162 95 83-49
email: jens.dierksen(at)recytex.de

2. Externer Datenschutzbeauftragter:

Als externer Datenschutzbeauftragter ist verantwortlich:

ALEHA-Unternehmensberatung, Löhberg  45, 45468 Mülheim an der Ruhr
Herr Peter Beitz
Tel. +49 (0) 208 388 22 76
email: peter.beitz(at)aleha.de

3. Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de

II. Welche Daten werden verarbeitet: 

1. Folgende personenbezogenen Daten werden verarbeitet:

- Wenn Sie die Seiten des Online-shops besuchen und darauf stöbern und/oder bestellen:

  • Ihre IP-Adresse, das Benutzerverhalten und die Verweildauer

- Wenn Sie eine Bestellung als Privatperson  aufgeben

  • Ihr Vor- und Zuname, Ihr Geburtsdatum,
  • die Rechnungsadresse, wenn davon abweichend: die Lieferadresse,
  • Rufnummer für Rückfragen,
  • email-adresse für die Abwicklung der Bestellung,

- Je nach von Ihnen gewählter Zahlweise:

  •    Bei Überweisung an uns: Ihre Kontodaten (IBAN, BIC, wenn von Ihrem abweichend: Vor- und Zuname des Kontoinhabers)
  •    Bei Zahlung über PayPal: die für die Zahlungsdurchführung von PayPal geforderten Angaben.

Bei Lieferung der Ware:

  • Je nach Zustellverfahren ggfs. Ihre Unterschrift und die Daten (Datum, Uhrzeit, Empfänger) der tatsächlichen Zustellung der Ware.

- Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, uns per Email oder Post anschreiben oder uns anrufen:

  • Die Daten des von Ihnen gewählten Weges zur Kontaktaufnahme:  ggfs. Rufnummer, wenn nicht anonymisiert, ggfs. absendende Emailadresse, ggfs. versendende Postadresse etc., ggfs. das Datum Ihrer Kontaktaufnahme, den Grund und die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben.

Wenn Sie Google Maps nutzen oder Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text.

2.  Woher stammen die personenbezogenen Daten ( = Quelle):

Die personenbezogenen Daten erhalten wir von Ihnen persönlich bei Eingabe in das Formular des Onlineshops. Je nach gewählter Zustellungsart erhalten wir auch Daten von dem Zusteller der Ware, z.B. eine Zugangsbestätigung.

III. Rechtsgrundlage und Zweck der Datenverarbeitung:

1. Zweck der Datenverarbeitung:

Wir verwenden Ihre Daten

- zur Erfüllung Ihrer Kontaktanfrage oder

- zur Erfüllung eines vorvertraglichen oder

- zur Erfüllung eines vertraglichen Verhältnisses mit Ihnen,

- ggfs. zur Übersendung von Direktwerbung und zum Profiling.

-  Wenn Sie durch das Anklicken des entsprechenden Feldes einwilligen:  zur Übersendung von Informationsschreiben/Newsletter  oder einer von Ihnen gewünschten sonstigen Beratung.

- Ansonsten nur zu den Zwecken, zu denen Sie dann zuvor jeweils ausdrücklich eingewilligt haben.

Wenn Sie Google Maps nutzen oder Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text. 

2. Welche Rechtsgrundlage besteht für die Datenverarbeitung:

- Wenn Sie Informationsschreiben/Newsletter in der Zukunft erhalten möchten, ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO die Rechtsgrundlage. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen widerrufen mit der Folge, dass Sie diese Post nicht mehr erhalten.

- Im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Website können wir Cookies einsetzen, um unser Angebot effektiver und nutzerfreundlicher zu gestalten. Das Setzen von Cookies erfolgt ebenfalls auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art 6 Abs. 1 a DS-GVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen widerrufen mit der Folge, dass die Nutzbarkeit des Shops evt. eingeschränkt ist.

- Wenn Sie konkrete Produktanfragen stellen oder eine Bestellung aufgegeben haben, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO. Sie dient nämlich der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder des Vertrages. Das gilt auch, wenn Sie zu uns Kontakt über das Kontaktformular aufnehmen.

- Sollten Sie mit PayPal zahlen wollen, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art 6 Abs. 1 a DS-GVO. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angaben von Gründen widerrufen mit der Folge, dass die Zahlung nicht über PayPal abgewickelt werden kann.

- Sollten wir Ihre Daten im Rahmen eines sog. Profiling verwenden oder zur Übersendung von Direktwerbung, ist die Rechtsgrundlage Art 6 Abs. 1 f DSGVO.  Unser berechtigtes Interesse an Profiling und Direktwerbung ist es, Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Siehe auch. Ziffer VII. und Hinweis am Textende.

Google Maps setzen wir auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO ein. Es liegt in unserem Interesse, Ihnen eine bedienerfreundliche und serviceorientierte Website anzubieten.Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Siehe auch. Ziffer VII. und Hinweis am Textende.

In allen anderen Fällen werden personenbezogene Daten nur mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO erhoben. In diesem Fall werden wir Sie gesondert anschreiben. Diese Einwilligung können Sie ohne Angabe von Gründen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen . Hierauf werden wir Sie dann gesondert hinweisen.

Wenn Sie Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text.

3. Wichtiger Hinweis zur Einwilligung: 

Wenn wir um Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung bitten, gilt: 

Die Daten werden von uns als Verantwortlichen verarbeitet:

Recytex GmbH & Co. KG, Heiligenstraße 75, 41751 Viersen, vertreten durch die Recytex Verwaltungs- GmbH, gleiche Adresse
Geschäftsführer: Jens Dierksen 
Tel. +49 (0) 2162 95 83-0, Fax: +49 (0) 2162 95 83-49

 email: jens.dierksen(at)recytex.de)

Sie sind zu keinem Zeitpunkt verpflichtet, uns Ihre Einwilligung zu geben.

Wenn Sie uns die Einwilligung nicht geben, entstehen Ihnen daraus keine Nachteile. Wir können Ihnen dann nur keine Informationsschreiben/Newsletter mehr schicken bzw. die Nutzung des Webshops könnte eingeschränkt sein.

Die personenbezogenen Daten werden immer nur und ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie einwilligen:

  • Wenn Sie Informationsschreiben/Newsletter abonnieren, werden die Daten nur dazu verarbeitet, um Ihnen Informationsschreiben/Newsletter zu schicken.
  • Wenn Sie der Setzung von Cookies durch uns zustimmen, werden die Daten nur dazu verwendet, um Ihnen das Stöbern auf unserer Seite zu erleichtern, unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten und/oder im Rahmen unseres Shops das Waren- und Leistungsangebot zu verbessern.
  •  Wenn wir in anderen Fällen ausnahmsweise eine Einwilligung einholen, werden wir Sie konkret über den Zweck vorher informieren.

Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dafür müssen Sie uns keine Gründe nennen. Sie können das schriftlich, per Email, telefonisch oder persönlich machen an:

Recytex GmbH & Co. KG, Heiligenstraße 75, 41751 Viersen, vertreten durch die Recytex Verwaltungs GmbH, gleiche Adresse
Geschäftsführer: Jens Dierksen 
Tel. +49 (0) 2162 95 83-0, Fax: +49 (0) 2162 95 83-49
 email: jens.dierksen(at)recytex.de)

IV. Werden personenbezogene Daten weitergegeben und wenn ja, welche: 

- Bei einer Bestellung von Informationsschreiben/Newsletter: Die Daten werden nicht weitergegeben.

Bei Durchführung von Verträgen oder vorvertraglichen Maßnahmen: es werden nur solche Daten an Dritte weitergegeben, die für die Abwicklung des Vertrages erforderlich sind. Solche Empfänger sind in der Regel nur Speditionsunternehmen, unsere externe Buchhaltung, PayPal (wenn Sie über PayPal zahlen wollen) und andere, für die Durchführung des Vertrages notwendige Personen/Unternehmen. Wir werden Sie über den jeweiligen Empfänger informieren, wenn dies rechtlich notwendig ist.

Bei Direktwerbung werden keine Daten weitergegeben.

- Im Rahmen Ihres Besuchs auf der Websites werden Daten an Google Analytics weitergeleitet, lesen Sie hierzu bitte die weiteren Informationen in diesem Text.

- Wenn Sie Google Maps oder Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text. 

V. Speicherort der Daten:

Alle personenbezogenen Daten werden in Deutschland auf unserem Server gespeichert. Das gilt auch für Bestellungen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland.

Wegen der Besonderheit von Google Analytics lesen Sie bitte die wichtigen Informationen zu diesem Dienst in diesem Text.

Wenn Sie Google Maps nutzen oder Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text. 

VI. Dauer der Speicherung:

Die Daten werden nur solange gespeichert, wie es für den konkreten Zweck erforderlich ist und wie wir gesetzlich oder aus anderem Rechtsgrund zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Anschließend werden die Daten sofort gelöscht.

Wegen der Besonderheit von Google Analytics lesen Sie bitte die wichtigen Informationen zu diesem Dienst in diesem Text.

Wenn Sie Google Maps nutzen oder Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text.

VII. Betroffenenrechte:

Sie haben folgende Rechte:

- Das Recht auf Bestätigung (Art. 15 DS-GVO) unter Beachtung des § 34 BDSG
- Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) unter Beachtung des § 34 BDSG
- Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
- Das Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO) unter Beachtung des § 35 BDSG
- Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
- Das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
- Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

Wichtiger Hinweis zu Ihrem Widerrufsrecht:

Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angaben von Gründen widerrufen.  Bitte richten Sie den Widerruf an:

Recytex GmbH & Co. KG, Heiligenstraße 75, 41751 Viersen, vertreten durch die Recytex Verwaltungs GmbH, gleiche Adresse
Geschäftsführer: Jens Dierksen 
Tel. +49 (0) 2162 95 83-0, Fax: +49 (0) 2162 95 83-49
 email: jens.dierksen(at)recytex.de) 

Außerdem steht Ihnen gem.  Art. 77  DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Die Daten der Erreichbarkeit stehen eingangs dieser Erklärung.

Wegen der Besonderheit von Google Analytics lesen Sie bitte die wichtigen Informationen zu diesem Dienst in diesem Text.

Wenn Sie Google Maps nutzen oder Youtube-Formate anklicken:  bitte lesen Sie hierzu unsere ausdrücklichen und gesonderten Informationen zu diesen Diensten in diesem Text. 

VIII. Grund der Bereitstellung und Folgen der Nichtbereitstellung:

Alle von uns erhobenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich den dargestellten Zwecken. Wenn Sie uns diese Daten nicht nennen möchten, können die jeweiligen Zwecke (Kontaktaufnahme, Vertragserfüllung, Übersendung von Informationsschreiben, uneingeschränkte Nutzung des Webshops) leider nicht umgesetzt werden.

Wenn Sie Youtube oder Google maps nicht nutzen möchten, ist das folgenlos. 

IX. Automatisierte Entscheidungsfindung und sog. Profiling:

Derzeit nutzen wir keine Verfahren der vollautomatisierten Entscheidungsfindung i.S.d. Art 22 DS-GVO. Für den Fall, dass wir das ändern, informieren wir Sie, soweit gesetzlich vorgeschrieben.

Profiling, d.h. die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu ermitteln, nutzen wir derzeit ebenfalls nicht. Sollten wir das ändern, informieren wir Sie, soweit gesetzlich vorgeschrieben.

Wichtiger Hinweis zu Ihrem Widerspruchsrecht:

Gem. Art 21 DS
GVO steht Ihnen ein Widerspruchsrecht in bestimmten Fällen zu: 

1. Wenn personenbezogene Daten von uns erhoben werden aufgrund einer Interessenabwägung nach Art. 6 (1) f DS-GVO, können Sie jederzeit hiergegen Widerspruch einlegen. Das gilt auch für ein darauf gestütztes Profiling. Wir werden Ihre Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es besteht ein zwingendes schutzwürdiges Interesse für uns und wir können das nachweisen. Das Interesse muss aber entweder Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an:

Recytex GmbH & Co. KG, Heiligenstraße 75, 41751 Viersen, vertreten durch die Recytex Verwaltungs- GmbH, gleiche Adresse
Geschäftsführer: Jens Dierksen 
Tel. +49 (0) 2162 95 83-0,  email: jens.dierksen(at)recytex.de)

2. Werden von uns personenbezogene Daten verwenden, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten zu diesem Zweck einzulegen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie, werden wir Ihre Daten nicht mehr zu diesem Zweck verarbeiten.

Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an:

Recytex GmbH & Co. KG, Heiligenstraße 75, 41751 Viersen, vertreten durch die Recytex Verwaltungs-GmbH, gleiche Adresse
Geschäftsführer: Jens Dierksen 
Tel. +49 (0) 2162 95 83-0, Fax: +49 (0) 2162 95 83-49
email: jens.dierksen(at)recytex.de)

X. Cookies

Auf diesem Internetauftritt werden Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, verwendet. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt, entstehen Ihnen keine Nachteile.

  • Sie müssen dem Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers durch uns ausdrücklich zustimmen (siehe Punkt III.2.). Wir setzen dann keine Cookies auf Ihre Seite.
  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, siehe oben.

 

XI. Datenschutzbestimmung zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Was macht Google Analytics:

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Wo werden die Daten bei Google Anlaytics gespeichert:

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Die durch die Benutzung der Website erzeugten Informationen werden daher auch in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen. Informationen über den Umgang mit den Daten können Sie unter folgendem Link abrufen: https:/support.google.com/Analytics/answer/6004245?hl=de&ref_topic=2919631

Was heißt „Anonymisierungsfunktion“:

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, so dass nur noch eine grobe Lokalisierung möglich ist. Diese Funktion greift jetzt auf dieser Website automatisch, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Wie funktioniert Google Analytics:

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Wie kann ich der Verarbeitung von Daten durch Google Analytics deaktivieren:

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir Google Analytics ohne Ihre Einwilligung nicht aktiveren. Wenn Sie Google Analytics nicht mehr verwendet wissen wollen, können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber  widerrufen und wir schalten den Dienst für Sie ab.

Sie können den Dienst aber selber auch deaktiveren:

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/Analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/Analytics/ genauer erläutert.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren 

XII. Verwendung von Diensten und Inhalten Dritter (z.B. Google Maps)

Wir bieten Ihnen den Dienst von Google-maps an und haben in unseren Internetauftritt Videos von YouTube eingebunden.

 Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Zu Google Maps:

Google Maps ist ein Dienst des Anbieters „Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountin View, CA 94043 USA.

Erhoben werden IP-Adresse und wenn Sie diese Daten aktiv eingeben: die Adressdaten Ihres Ausgangs- und Zielpunktes.

Wir nutzen das Angebot von Google Maps auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1, f DS-GVO, um unsere Website bedienerfreundlich und attraktiver zu gestalten.

Bitte beachten Sie, dass Sie der Verarbeitung dieser Daten jederzeit uns gegenüber widersprechen können, siehe oben.

Die personenbezogenen Daten werden von Google in den USA gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung der IP-Adressdaten und der von Ihnen aktiv eingegebenen weiteren Daten.

Zu Youtube:

Wir benutzen auf unserer Website ein Plugin von „Youtube“. Betreiber ist YouTube, LLC,901 Cherry Ave., San Bruno, CA 940066, USA. Nur wenn Sie eine mit dem Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird dem Server von Youtube mitgeteilt, welche Seite Sie besuchen. Sollten Sie mit Ihrem YouTube Account (=Konto) eingeloggt sein, wird Ihre Nutzung der Seite Ihrem persönlichen YouTube Account zugeordnet. Wenn Sie das vermeiden möchten, müssen Sie sich zuvor auf Ihrem YouTube-Konto ausloggen.

Bitte sprechen Sie uns jederzeit an, wenn Sie Fragen zu dem Schutz und der Sicherheit Ihrer Daten haben! 

Stand: 20.9.2017